Perspektiven des Networkings

Networking oder Community?

Eine weitere Perspektive zu dem Thema fügt brandtroposophy von Robert V. KozinetAssociate Professor of Marketing at York University’s Schulich School of Business in Toronto, Kanada hinzu.

Auch Kulturmanagement von Christian Henner-Fehr bewegt sich im Dunstkreis von Networking. Dessen „Ausgangspunkt ist ein Forschungsprojekt am Institut für Soziologie der TU Berlin, bei dem es um eben diese Commercial Communities geht.“

Ein Interview mit Jimmy Wales bringt den „man in the know“ in die Diskussion.

Und zu guter letzt – für heute – reihen sich Commercial Communities von Dr. Kai Uwe Hellmann ein.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s