Networking eines Automodells

Die Wege des Marketing sind unergründlich. Zu Zeiten des Social Networkings sind die Maketeers in Sachen Integration der Folks auf den Trichter gekommen neben gesponsorten Konzerten in verschiedenen Städten eine Webseite einzurichten. Aus dieser Webseite einen Online-Radiosender evolvieren zu lassen und diesen mit dem iTunes-Radioverzeichnis zu verbinden, um Radio-on-demand über mobile Endgeräte – kombiniert mit dem Autolabel – verfügbar zu machen, ist dann keine große technische Errungenschaft mehr.

Soziotechnisch verzweigt sich dadurch noch mehr. Eine Popkultur hackt der anderen kein Auge aus. So finden sich verschiedene Akteure der Medienindustrie, Musik- und der Kunstszene die gerne Inhalte er- oder bereitstellen auf einer Seite unter dem Logo eines Automodells vereint. Distribution und Inhalte mit Anziehungskraft auf Rezipienten gehen eine Liaison zur Promotion ein, die Publicity für die Inhaltsproduzenten und die Sponsoren gleichermaßen bedeutet.

Die nachhaltige Vernetzung der Rezipienten mit einem Automodell funktioniert etwa durch den Zutritt zu kostenlosen Konzerten per E-Mail. So verbindet sich mit einem kastenartigen Auto letztlich eine ganze (Pop-)Kultur mit der sich die potentiellen Kunde zunächst verbinden können, um das zunächst eher lächerlich anmutende Design des Scion in einen coolen Lifestyle zu übersetzen. Die Coolness zu kommunizieren übernimmt der Hersteller ab.

Was bisher langsam enstand wie beim VW-Käfer oder dem Mutlivan kann auch geplant werden – mal sehen wie gut das online Outsourcing von Coolness in Form von gesponsorter Popkultur funktioniert, um einem Akteur in einer gebeutelten Branche zu helfen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s