Finanzielle Motivation zum internationalen Networking der deutschen Forschung

Networking der deutschen Forschung ist politisch. Darüber verbreitet Kooperation International heute Informationen des Internationalen Büros des BMBF.

Bis zu 30000 Euro können für die Anbahnung von Kontakten für internationale Kooperationen vom Staat locker gemacht werden, wenn sie innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten geschmiedet werden. Stichtag ist der 30. April 2009.

Ein kurzer Seitenblick nach Frankreich zeigt neue Wege der demokratischen Beteiligung im Internet, die das Thema Forschung und Entwicklung betreffen. Bis zum 19. April 2009 können Franzosen ihr Wissen zur Formulierung einer Strategie der Forschungs- und Innovationspolitik per Foren beisteuern. Die Bürgerbeteiligung wird ihre Früchte in diesem Bereich also erst in zukunft tragen.

Doch wie wirkt sich die aktuelle Forschungs- und Innovationspolitik der Bundesrepublik aus?  Die Ziele, Adressaten und Netzwerkeffekte des offensichtlich resultierenden gönnerhaften Verhaltens werden in diesem Post beleuchtet.

Ziel dieses Geldflusses ist, Weiterlesen

Houston mobilisiert gegen die Angriffe auf Gaza

Bereits am Sonntag fand die erste Demonstration gegen die Angriffe Israels auf den Gazastreifen in Houston mit etwa 600 Partizipanten unter dem Motto stoppt den Völkermord statt.

Heute geht der Protest in die zweite Runde. Vor der israelischen Botschaft und am Highway wird kommuniziert, was irritiert. Wie die Protestanten die Lage einschätzen und wie die USA mit der Angelegenheit vernetzt ist, verdeutlichen deren Plakate:

Weiterlesen